Yacht Registrierung unter der Flagge der Cayman Islands


CAYMAN YACHT REGISTRIERUNG

Der Hauptgrund, warum Menschen ihre Schiffe bei der Cayman-Registrierung registrieren, ist, dass das Boot mit der Red Ensign gekennzeichnet ist und als britisches Schiff unter dem Schutz der britischen Royal Navy steht. Für Schiffe unter Cayman-Flagge steht weltweit die volle Unterstützung und der Schutz des britischen Konsulats und der Royal Navy zur Verfügung.

Das Cayman Islands Shipping Registry bietet 5 Arten der Registrierung für Ihr Schiff:

  • Vollständige Registrierung
  • Vorläufige Registrierung
  • Zwischenregistrierung
  • Im Bau Registrierung
  • Bareboat-Charter

Wer kann die Cayman-Registrierung beantragen?

Das Boot muss im Besitz von Personen sein, die:
  • Britische Staatsbürger
  • Bürger der britischen Überseegebiete und der Kronenabhängigkeiten
  • Cayman Island Bürger
  • Personen, die Staatsangehörige oder Staatsangehörige eines Mitgliedstaats der Europäischen Union, des EWR, sind

Ein Unternehmen mit Hauptsitz in oder eine Personengesellschaft mit Sitz in:

  • Die Kaimaninseln
  • Das Vereinigte Königreich und seine überseeischen Gebiete, BVI, Anguilla, Gibraltar
  • Jedes Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum

Wenn das Unternehmen weder auf den Cayman-Inseln eingetragen ist noch auf den Cayman-Inseln geschäftlich tätig ist, muss ein Vertreter der Cayman-Inseln ernannt werden.

Welche Dokumente werden benötigt, um die Cayman-Registrierung zu beantragen?

  • Kaufvertrag, notariell beglaubigt oder mit Firmensiegel versehen
  • Baubescheinigung (wenn es sich um ein neues Schiff handelt), notariell beglaubigt oder mit Siegel oder Stempel der Werft versehen
  • Vollständig ausgefüllte Registrierungsformulare (einschließlich Ernennung einer befugten Person, Antrag auf Registrierung, Eigentumserklärung)
  • Löschzertifikat oder Übermittlungsdokumente zur Übermittlung von einem anderen britischen Hafen
  • Certificate of Survey und International Tonnage Certificate, Kann überall auf der Welt durchgeführt werden, muss jedoch von einem qualifizierten Vermesser einer der 6 Klassifikationsgesellschaften durchgeführt werden.
  • Befähigungsnachweis (falls im Besitz des Unternehmens) für das Eigentümerunternehmen - aktuell (innerhalb eines Monats). Wenn die Gesellschaft innerhalb des gleichen Jahres nach der Registrierung auf den Cayman Islands gegründet wurde, ist eine Kopie der Gründungsurkunde ausreichend. Wenn der Inhaber jedoch eine Einzelperson (oder ein Miteigentümer) ist, benötigen wir eine notariell beglaubigte Kopie seines Reisepasses
  • Namensverfügbarkeit (Auswahl von 3 Ports)

MMSI-LIZENZ

Die Lizenz für Schiffsfunkstationen wird vom Utility Regulation and Competition Office der Cayman Islands (OfReg) erteilt. Cayman unterhält für 319-MMSI-Registrierungen keine Notruf-Funkfeuer- oder EPIRB-Datenbank. Daher sollten alle Schiffseigner ihre EPIRBs bei den britischen Behörden registrieren. In Kombination mit Ihrer Registrierung können wir Ihnen die MMSI-Lizenz für nur 169 USD anbieten. Die MMSI-Lizenz ist 10 Jahre gültig.

WELTWEITE RADIO / MMSI-LIZENZ
Ab 199 €
Alles inklusive
  • Für VHF, AIS, Radar und EPIRB
  • Enthält Rufzeichen, AIS und MMSI Nummer
  • Keine jährlichen Verlängerungsgebühren!
  • 24 Stunden Service
  • DHL overnight-Kurier
 

Flag Ländervergleichstabelle

 USA (Delaware)HollandVereinigtes KönigreichPolen
Wie schnell geht das? 5 Tage 3 Tage3 Tage7 Tage
Verfügbar für alle Nationalitäten Ja JaJaJa
Validierungszeitraum1 oder 3 Jahre2 Jahre5 JahreFürs Leben
Zertifikat kennzeichnenJaKeineJaJa
EigentumsregistrierungJaJaJaJa
Umfrage erforderlichKeineKeineJaKeine
Weltweit gültigJaKeineJaJa
Geeignet für kommerzielle YachtenKeineKeineJaNein Ja
Preis von185 USD299 EUR799 EUR799 EUR
Mehr InfoMehr InfoMehr Info Mehr Info